Vereinsgeschichte

Neustadt

Sonneberg

 

1977  Vereinsgründung als Modellbau-Gruppe Neustadt

 

1972  Gründung der Sektion Flugmodellsport der GST- Grundorganisation Sonneberg

 

(GST - Gesellschaft für Sport und Technik)

 

1978  eigenes Fluggelände in Neustadt und Beitritt zum DMFV

 

1989/90  ging aus der GST- Sektion der „Sonneberger Modellflugverein“ hervor

Das Foto entstand anlässlich der offiziellen Vereinigung des Modellbauvereins Sonneberg

und der Modellbaugruppe Neustadt auf dem Vereinsgelände an den „Drei Eichen“

 

       

1991     Zusammenschluss mit dem MFC Sonneberg

                  

1992     Umzug auf das heutige Fluggelände am Rohof (Föritz OT Heubisch)

 

1997     Umbenennung in Modell-Flug-Club Neustadt-Sonneberg

 

2001     10 Jahre MFC Neustadt-Sonneberg e.V.

 

2002     25-jähriges Vereinsjubiläum

 

2007     30-jähriges Vereinsjubiläum

 

Letzte Aktualisierung

 

16.10.2017

 

-Heli Nachtflugvideo

-Flugplatzbilder vom 15.10.2017

-Flugplatzbilder vom 14.10.2017

-Motorsegler in der Vereinsbörse

 

Besucherzaehler